Vollständige Fettabsaugung

Die Fettabsaugung in der Türkei : Die Chirurgie der Absaugung von Fettgewebe

Die Fettabsaugung in der Türkei mit der Aram Clinic wird im Rahmen eines medizinischen All-Inclusive-Aufenthaltes angeboten. Ein Aufenthalt, der im Zeichen der Anpassung und Spezialisierung steht.
Die Fettabsaugung ist die ideale Lösung um überschüssiges Fett, das sich an verschiedenen Stellen des Körpers befindet, zu beseitigen. Aber von wem und wo soll die Operation durchgeführt werden?
Wir stellen Ihnen die Möglichkeit vor, Ihre Fettabsaugung in der Türkei bei der Aram Clinic durchführen zu lassen, die mehrere Vorteile und Sicherheiten bietet. Angenehmer Rahmen, hochqualifiziertes Personal, erschwingliche Preise und Chirurgen, die auf Körperkonturierung spezialisiert sind.

Fettabsaugung in der Türkei Preise

Die Fettabsaugung in der Türkei Kosten sind je nach Zielgebiet unterschiedlich. Die Fettabsaugung in der Türkei Preise unterscheiden sich von den Preisen für eine Zonenfettabsaugung und von den Kosten für eine durchschnittliche Fettabsaugung.

Es wird eine All-Inklusiv-Paket für die Absaugung von lokalisiertem Fett angeboten, auf die Sie Anspruch haben:

  • Die Anwesenheit eines medizinischen Assistenten während des Aufenthalts ab dem Zeitpunkt des Empfangs am Flughafen.,

  • Reisen in einem komfortablen Fahrzeug,

  • Zugang zur Klinik, zum Operationssaal und zum Aufwachraum ohne zusätzliche Kosten,

  • Die Honorare für den Chirurgen, den Anästhesisten und die Krankenpflege,

  • Unterkunft in einem 5-Sterne-Hotel für die gesamte Aufenthaltsdauer in der Türkei.

Fragen Sie einfach nach eine kostenlosen Online-Preisangebot und einer unserer Assistenten wird sich um Sie kümmern und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Fettabsaugung in der Türkei

Worum geht es bei der Fettabsaugung in der Türkei ?

Wie das Fettabsaugungsverfahren durchgeführt wird, hängt von der verwendeten Technik ab. Je nach dem Ziel des Patienten und dem zu behandelnden Bereich hat der Chirurg die Wahl zwischen diesen verschiedenen Operationstechniken :

Die Art und Weise, wie die Fettabsaugung durchgeführt wird, hängt von der verwendeten Technik ab. Je nach dem Ziel des Patienten und dem zu behandelnden Bereich hat der Chirurg die Wahl zwischen diesen verschiedenen Operationstechniken.

.

Tumeszenz Fettabsaugung

Bei dieser Art der Fettabsaugung, die am häufigsten angewandt wird,injiziert der Chirurg Flüssigkeit in den zu behandelnden Körperbereich. Die Flüssigkeitsmenge kann je nach Zielgebiet variieren. Die injizierte Flüssigkeit ist eine Mischung aus Salzwasser, einem Anästhetikum (Lidocain) und einem Medikament, das eine Verengung der Blutgefäße bewirkt (Adrenalin), so dass während des Eingriffs weniger Blut verloren geht. Die Anästhesie hilft, Schmerzen zu lindern. Salzwasser hilft Ihrem Arzt bei der Entfernung von Fett und wird zusammen mit dem Fett abgesaugt.

Der Chirurg macht dann kleine Schnitte in die Haut, durch die ein Rohr, eine Kanüle genannt, so dick wie ein Schreibstift, eingeführt wird. Durch die Kanüle werden Fett und Flüssigkeit aus dem Körper abgesaugt.

Ultraschall Fettabsaugung

Die Fettabsaugung mit Ultraschall wird manchmal in Kombination mit der Fettabsaugung mit Tumeszenz eingesetzt. Bei diesem Verfahren führt der Arzt einen Ultraschalltransmitter unter die Haut ein, der die Wände der Fettzellen aufbricht und sich verflüssigt, damit sie leichter entfernt werden können.

Einige Instrumente sehen die Anwendung von Vibrationen auf einer externen Ebene vor.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an.

Fordern Sie ein Preisangebot an.
Fettabsaugung Türkei Kosten

Assistierte Fettabsaugung

Dies ist eine neuere Technik, die auf der Verwendung einer vibrierenden Kanüle basiert.Durch die Vibrationen der Kanüle kann der Chirurg die schwierigsten Fette leichter absaugen. Die assistierte Fettabsaugung verursacht in der Regel weniger Schmerzen und Schwellungen und ermöglicht dem Chirurgen die Fettentfernung mit hoher Genauigkeit, insbesondere an kleineren Körperregionen wie Armen, Knien oder Knöcheln.

Laser Fettabsaugung

Auch genannt , sanfte Fettabsaugung , erfordert sie den Einsatz von Laserenergie zur Verflüssigung von Fettzellen. Einmal sind die Adipozyten zerstört, saugt der Chirurg sie leichter durch kleine Kanülen ab, die einen kleineren Durchmesser haben als die für andere Techniken verwendeten. Die Laserlipolyse eignet sich eher für schmale Bereiche (z.B. Kinn, Wangen und Stirn).
Ein weiterer großer Vorteil des Lasers ist die Stimulation der Kollagenproduktion, die das Risiko einer Hauterschlaffung nach der Operation verringert.
Während des Eingriffs der Laser-Lipolyse, wenn er unter örtlicher Anästhesie durchgeführt wird, können Sie aufgrund der Bewegung der Kanüle unter der Haut ein lästiges "Rütteln" erleben: Dieses Unbehagen ist völlig normal. Wenn Sie unerträgliche Schmerzen verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt, da eine weitere Behandlung erforderlich sein kann.

Welche Bereiche sind von einer Fettabsaugung betroffen?

Die Fettabsaugung, auch Lipolyse oder Liposuktion genannt, ist ein chirurgisches Verfahren zur Entfernung unansehnlicher und unerwünschter Fettpolster an bestimmten Körperstellen.

Aus medizinischer Sicht werden diese Ablagerungen als lokalisierte Fettdepots bezeichnet. Bei Frauen befinden sie sich hauptsächlich im Bauch, Gesäß , Oberschenkel und Knie, während sie sich bei Männern hauptsächlich im Bauchbereich und in den Hüften befinden.

Bei der Fettabsaugung können bestimmte Bereiche gezielt abgesaugt werden, aber der Patient kann jederzeit eine vollständige Fettabsaugung verlangen. In einigen Fällen kann das abgesaugte Fett als Füllmaterial für das Lipofilling des Gesäßes oder der Brust verwendet werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Fettabsaugung keine Alternative zu einer Diät ist und auch nicht sein sollte. Sie ist daher nicht zur Gewichtsabnahme gedacht, sondern als Mittel zur Formung des Körperprofils durch Entfernung von Fett an hartnäckigen Stellen.

kostenloses Online-Preisangebot

Die Menge des entnommenen Fetts hängt vom Aussehen des Bereichs und dem Volumen der Fettzellen ab und kann in diesen Körperbereichen von Interesse sein:

  • Oberschenkel
  • Po
  • Hüfte
  • Bust
  • Rücken
  • Abdomen
  • Oberarm
  • Hals und Achselhöhlen

Es ist jedoch zu beachten, dass eine Fettabsaugung keine Cellulite oder andere Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche verbessert, keine Dehnungsstreifen beseitigt und keine überschüssige Haut entfernt (in letzterem Fall ist eine Bauchdeckenstraffung erforderlich).

Häufige Fragen :

Was darf man nach einer Fettabsaugung essen?

Liposuktion Türkei Liposuktion Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen