Bauch-Liposuktion

Bauchfettabsaugung Türkei: Der Eingriff zur Absaugung von Fett im Bauchraum.

Eine Bauchfettabsaugung wird in der Türkei im Rahmen eines medizinischen All-Inclusive-Aufenthalts angeboten. Es ermöglicht übermäßiges Fett im Bauchbereich entfernen und eine schlanke Taille haben . Ab dem 40. Lebensjahr wird Fett tendenziell im Bauchraum eingelagert.

Eine Bauchfettabsaugung ist bei Patienten angezeigt, die trotz sportlicher Betätigung und ausgewogener Ernährung immer noch störende Wölbungen haben. Die Ansammlung von Fett im Bauchraum betrifft sowohl Männer als auch Frauen.

Was ist eine Bauchfettabsaugung?

Die Fettabsaugung am Bauch ist eine gängige Praxis in der ästhetischen Chirurgie, um einen flachen Bauch zu erreichen. Sie ist für Personen mit einem runden Bauch und/oder Fettpolstern angezeigt.

Bei dem Verfahren wird das subkutane Fett mit feinen Kanülen zerstört und dann abgesaugt.

Tatsächlich ist das Fett, das eliminiert wird und das sich in den Adipozyten zwischen der Haut und den Bauchmuskeln befindet: es handelt sich um das subepidermale Fett. Dagegen wird das Darmfett, auch Tiefenfett oder Viszeralfett genannt, durch diese umgestaltende plastische Chirurgie nicht behandelt.

Warum sammelt sich Fett im Bauchbereich an?

Mehrere Faktoren tragen zur Anhäufung von Bauchfett bei, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu einem bestimmten Zeitpunkt auftritt. Zu diesen Faktoren gehören :

Fettabsaugung Bauch Türkei
  • Das Alter, das einer der Hauptfaktoren ist, der den Körper weniger in der Lage macht, das zuvor zugeführte Fett zu entfernen.

  • Die Lebensweise, die mit einer unausgewogenen Ernährung, einer Sesshaftigkeit, die die Einlagerung von übermäßigem Fett in den Adipozyten begünstigt, verbunden ist. Die Adipozyten sind die Energiereserve des Körpers. Aber die Tatsache, dass sie sich nicht bewegen und eine schlechte Lebensmittelhygiene anwenden, macht sie immer voluminöser.

  • Die Schwangerschaft. Während dieser Zeit muss der Körper der werdenden Mutter auf einen größeren Energieverbrauch reagieren. Als Folge davon wird ihr Körper eine größere Menge Fett speichern, das nur schwer so leicht wieder verschwinden kann, wie es sich angesammelt hat.

  • Vererbung. Wie alles andere im Körper sind auch die Fettzellen mit unseren Genen fest verbunden. Bei einigen Menschen sammeln sie sich in den Schultern, bei anderen im Gesäß und bei wieder anderen im Bauch an.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an.

Fordern Sie ein Preisangebot an.

Der Verlauf der Bauchfettabsaugung in der Türkei

Fettabsaugung Bauch Kosten Türkei

In einem Gespräch mit dem Chirurgen wird der Patient gebeten, über sein Ziel und den Bereich, den er anstrebt, zu sprechen. Der plastischer Chirurg muss sie dann auskultieren, die zu behandelnden Bereiche räumen und mit einem chirurgischen Filzstift abgrenzen. Der Patient muss auch mit dem Anästhesisten sprechen, der sich durch seine Untersuchungen und Analysen von seinem Gesundheitszustand überzeugen muss. Sie werden auch die Art der Anästhesie erörtern, die entweder eine Vollnarkose oder eine Lokalanästhesie ist. Nach dem präoperativen Gespräch wird der Patient gebeten, vor der Operation mindestens 6 Stunden zu fasten.
Zum Zeitpunkt der Operation zur Entfernung des überschüssigen Fettgewebes macht der Chirurg Minischnitte von 4 mm, durch die er Minikanülen einführen wird. Diese Kanülen sind aus Schaumstoff hergestellt, um ein Trauma zu vermeiden, sie sind an einem Absauggerät befestigt, um das zerstörte Fett abzusaugen.
Der Chirurg bewegt sich hin und her, um die Fettzellen zu zerstören. Durch diese Bewegungen entstehen Tunnel, die so angelegt sein müssen, dass der wellenförmige Stoßeffekt vermieden wird. Daher ist es wichtig, die Dienste eines Chirurgen in Anspruch zu nehmen, der auf Fettabsaugung spezialisiert ist und Erfahrung hat.

Folgen der Liposuktionschirurgie

Die postoperativen Folgen einer Bauchfettabsaugung sind durch das Auftreten von Blutergüssen und Ödemen gekennzeichnet. Diese Prellungen verschwinden im Durchschnitt nach 10 Tagen.

Der Patient fühlt eine leichte Müdigkeit aufgrund der Zerstörung einiger Energiereserven. Daher wird eine 2-tägige Ruhezeit empfohlen.

Die Rückkehr an den Arbeitsplatz ist nach 3 bis 5 Tagen möglich.

Das Tragen von Kompressionskleidung ist notwendig, um zu verhindern, dass sich Blut in den bei der Zerstörung von Adipozyten entstandenen Tunneln ansammelt. Dieser Bauchscheide muss einen Monat lang Tag und Nacht aufbewahrt werden.

Die Lymphdrainage ist auch nützlich, um die Blut- und Lymphzirkulation zu erleichtern.

Online-Preisanegbot kostenlos

Ergebnis der Absaugung der Fettabsaugung Bauch Türkei

Die Lyse der Fettzellen gibt dem Patienten die Gewissheit, dass sie sich nicht wieder bilden werden. Die zerstörten Fettzellen werden sich nie wieder bilden. Daher das Endergebnis der Bauchfettabsaugung.

Das endgültige Ergebnis der Bauch Liposuktion in der Türkei wird nach 6 Monaten sichtbar sein.

Bauch Liposuktion Türkei Bauch Liposuktion Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen